Düngebehörde

Düngerecht / Düngebedarf

Plausibilisierung Nmin-Werte Winterungen (Beispiel)

Plausibilisierung eigener Nmin-Werte

Seit in Kraft treten der Landes-Düngeverordnung sind Landwirt:innen mit Flächen in nitratsensiblen Gebieten dazu verpflichtet, eigene Nmin-Proben zu ziehen. Hinsichtlich dieser Vorgaben besteht die Möglichkeit, die Plausibilität …

Welche Flächen aus dem GAP-Antrag gehören zur landwirtschaftlich genutzten Fläche (LF)?

Welche Flächen sind bei Berechnung der betrieblichen N-Obergrenze (landläufig auch „170 N-Grenze“ genannt) relevant? Für welche Kulturen ist eine Düngebedarfsermittlung erforderlich und muss dokumentiert werden? Hier …

Nmin Probenahme

Nmin-Richtwerte 2022

Die Nmin-Ergebnisse für das Jahr 2022 liegen vollständig vor! Sie finden die Tabellen mit den ermittelten Richtwerten aus dem Jahr 2022 im Downloadbereich.

Gelbe Gebiete - was ist zu beachten?

Gelbe Gebiete - Was gilt in den eutrophierten Gebieten?

Neben den Vorgaben der bundesweit gültigen Düngeverordnung (DüV) sind in der Landesdüngeverordnung (NDüngGewNPVO) zusätzliche Auflagen in eutrophierten Gebieten (gelbe Gebiete) formuliert. Durch die Regelungen soll …

Praxisseminar Gülleunterfußdüngung im Maisanbau

Rote Gebiete - welche Vorgaben gelten in nitratbelasteten Gebieten?

Die Landesdüngeverordnung (NDüngGewNPVO) mit Ausfertigungsdatum vom 03.05.2021 ist seit dem 08.05.2021 gültig. Damit sind die nitratbelasteten Gebiete (rote Gebiete) für dieses Jahr klar definiert. Informieren Sie sich im …

Nmin-Richtwerte zur Vorplanung der N-Düngebedarfsermittlung (2022)

5-jährige Durchschnittswerte der Nmin-Richtwerte zur Vorplanung der Düngebedarfsermittlung (2017 – 2021)

Herbstdüngung 2021 im Grünen Gebiet

Herbstdüngung 2021

Auch in diesem Jahr stellt sich die Frage, wie eine Düngung nach Ernte der Hauptfrucht im Herbst zu bemessen ist. Insbesondere in nitratbelasteten (roten) Gebieten gelten für die Herbstdüngung zusätzliche Vorgaben der bundesweit …

Stickstoffbedarfswerte und N- bzw. P2O5-Gehalte von Ackerkulturen und Grünland

Hier können Sie sich die zur Ermittlung des Düngebedarf benötigten Stammdaten herunterladen. Die im Download angeboteten Daten sind identisch mit den in ENNI hinterlegten Daten zur Ermittlung des N-Bedarfs und der P2O5-Abfuhr.