Webcode: 01028297

Nährstoffbericht in Bezug auf Wirtschaftsdünger für Niedersachsen 2013/2014

Der Nährstoffbericht in Bezug auf Wirtschaftsdünger für Niedersachsen 2013/2014 wurde am 17.03.2015 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der zweite Bericht dieser Art stellt die Ergebnisse des Meldezeitraumes 01.07.2013 bis 30.06.2014 dar. Neben den gemeldeten Verbringungen schreibt der Bericht den im vorangegangenen Bericht erstmalig berechneten Nährstoffsaldo für Niedersachsen fort und stellt zudem in einer weiteren Berechnung eine N-Flächenbilanz nach der Düngeverordnung auf.

Der Nährstoffbericht besteht aus einem Textteil mit Erläuterungen zu den Berechnungen, einer Zusammenfassung der Ergebnisse sowie einem umfangreichen Tabellenanhang. Aus dem Tabellenanhang können die Berechnungsgrundlagen zur verfügbaren Fläche und dem Nährstoffbedarf der Pflanzen, dem Dung- und Nährstoffanfall aus der Tierhaltung, dem Gärrestanfall aus den Biogasanlagen sowie der landbaulichen Klärschlammverwertung entnommen werden. Zudem werden die Importe von Wirtschaftsdüngern aus anderen Bundesländern, den Niederlanden sowie die Exporte in andere Bundesländer bzw. dem Ausland ausgewiesen. In einer weiteren umfangreichen Tabelle sind die Daten aus dem Meldeprogramm bezüglich der gemeldeten Verbringungen von Wirtschaftsdüngern und Gärresten zwischen den Landkreisen und kreisfreien Städten innerhalb Niedersachsens und dem Wirtschaftsdüngerinput in die Biogasanlagen dargestellt.

 

Kontakte

Heinz-Hermann Wilkens
Dipl.-Ing. (FH)
Heinz-Hermann Wilkens

Fachreferent Berichtswesen im Düngerecht

 0441 801-366

  heinz-hermann.wilkens~lwk-niedersachsen.de


Dipl.-Ing. agr. (FH)
Renke Oltmanns

Leiter Sachgebiet Meldestelle Düngerecht

 0441 801-332

  renke.oltmanns~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Nährstoffbericht für Niedersachsen 2019/2020

Der Nährstoffbericht für Niedersachsen 2019/2020 wurde am 10.03.2021 der Öffentlichkeit vorgestellt. Dem Bericht liegen die gemeldeten Verbringungen des Meldezeitraumes vom 01.07.2019 bis 30.06.2020 zugrunde. Es ist der erste Bericht …

Mehr lesen...

Nährstoffbericht für Niedersachsen 2018/2019

Der Nährstoffbericht für Niedersachsen 2018/2019 wurde am 28.02.2020 der Öffentlichkeit vorgestellt. Dem Bericht liegen die gemeldeten Verbringungen des Meldezeitraumes vom 01.07.2018 bis 30.06.2019 zugrunde. Es ist der zweite Bericht …

Mehr lesen...

Nährstoffbericht für Niedersachsen 2017/2018

Der Nährstoffbericht für Niedersachsen 2017/2018 wurde am 24.04.2019 der Öffentlichkeit vorgestellt. Dem Bericht liegen die gemeldeten Verbringungen des Meldezeitraumes vom 01.07.2017 bis 30.06.2018 zugrunde. Es ist der erste Bericht …

Mehr lesen...

Nährstoffbericht für Niedersachsen 2016/2017

Der Nährstoffbericht für Niedersachsen 2016/2017 wurde am 28.03.2018 der Öffentlichkeit vorgestellt. Erstmalig werden in diesem Bericht die Vorgaben der neuen Düngeverordnung vom 26. Mai 2017 berücksichtigt. Um eine …

Mehr lesen...

Nährstoffbericht in Bezug auf Wirtschaftsdünger für Niedersachsen 2015/2016

Der Nährstoffbericht in Bezug auf Wirtschaftsdünger für Niedersachsen 2015/2016 wurde am 22.02.2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Bericht beinhaltet eine Fortschreibung der gemeldeten Verbringungen von …

Mehr lesen...

Nährstoffbericht in Bezug auf Wirtschaftsdünger für Niedersachsen 2014/2015

Der Nährstoffbericht in Bezug auf Wirtschaftsdünger für Niedersachsen 2014/2015 wurde am 13.01.2016 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Bericht beinhaltet eine Fortschreibung der gemeldeten Verbringungen von …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Mist streuen

Aufzeichnungspflichten und Düngeverordnung kompakt- was gilt es zu beachten?

In diesem Webseminar geben wir Ihnen einen Überblick rund um die allgemeinen Dokumentations- und Aufzeichnungspflichten für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Eine Vielzahl von Themen soll Beachtung finden: …

Mehr lesen...

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Online-Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Dieses Webseminar wird als Ersatz für die abgesagte Pr&…

Mehr lesen...

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Hildesheim. Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Aktueller Hinweis: Nach Erreichen der Warnstufe 2 …

Mehr lesen...
Erstmals hat die Landwirtschaftskammer Ferkel in die neue DigiSchwein-Ferkelaufzucht eingestallt.

Zeitenwende am Schweine- und Ferkelmarkt - Was kommt auf die Betriebe zu?

Dr. Albert Holtmann-Scholten berichtet über die aktuelle Situation und mögliche Perspektiven für die Schweinehaltung. Die Veranstaltung findet als Webseminar statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über …

Mehr lesen...
PV auf Maschinenhalle

Photovoltaik und Batteriespeicher in der Landwirtschaft

Photovoltaikanlagen tragen auf zahlreichen landwirtschaftlichen Betrieben zum Teil erheblich zum Familieneinkommen bei. Allgemein ist es um die solare Stromproduktion in den letzten Jahren jedoch ruhiger geworden. Mit dem absehbaren Auslaufen der …

Mehr lesen...
Gummistiefel

Nach mir die Sintflut oder doch lieber vorsorgen?

Was passiert, wenn der Betriebsleiter plötzlich ausfällt? Wer ist in der Lage den Betrieb weiter zu führen? Wer erbt im Todesfall? Was passiert im Fall der Scheidung? Geht der Hof dabei "drauf"? Oder bekommt der …

Mehr lesen...